UX Researcher

Job description

Seit 1970 sind wir auf dem Gebiet der Stundenplansoftware für Schulen europaweit führend und bieten für die verschiedensten Schulsysteme optimale Lösungen und Werkzeuge an. Die Produktpalette umfasst Planungsprogramme für Stundenplanung und Vertretungsplanung, aber auch webbasierende Anwendungen wie das elektronische Klassenbuch. Die von uns entwickelten Programme werden von über 30 Vertriebspartnern auf der ganzen Welt in 24 Sprachen verkauft.


Aufgaben

  • Konzeption, Planung, Umsetzung und Analyse von qualitativen und quantitativen Studien (inkl. Methodenauswahl, Erstellung der Fragen und Auswertung der Ergebnisse)
  • Erstellung von Screenern, Skripten und Begleitmaterialien
  • Erheben von Schwachstellen und Verbesserungspotential unserer bestehenden Produkte
  • Identifizierung von neuen Features, Produkten und Services
  • Durchführung von Workshops, User Interviews und User Testings
  • Kontinuierliche Überwachung qualitativer und quantitativer Key Performance Indicators
  • Zusammenarbeit mit Produkt Owner, Entwickler*innen, Marketing, Designer*innen und anderen Stakeholdern


Gehalt

  • Für diese Position beträgt das Brutto-Jahresgehalt ab EUR 45.000,- (Basis Vollzeit), je nach Qualifikation und Erfahrung mehr. Arbeitszeit: Montag bis Freitag, 38,5h/Woche Dienstbeginn: ab sofort


Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Motiviertes und freundliches Team
  • Flache Entscheidungsstrukturen im Unternehmen und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Moderne Büros
  • Gestütztes Mittagessen
  • Hauseigener Garten, Fitnessraum und Garage
  • Team Budget für persönliche Weiterbildung
  • Möglichkeit für Homeoffice

Requirements

  • Fundierte Ausbildung (HTL, FH, Universität), Weiterbildung oder entsprechende Berufserfahrung im Bereich UI/UX-Design bzw. UX Research 
  • Verständnis für Software Produkte und deren Anwendung
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Empathie und interkulturelle Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • proaktive, gut organisierte, strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse an Bildung und Schule
  • konzeptionelles, analytisches, lösungsorientiertes Denken
  • Servicementalität und Pragmatismus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift